arrow-right-small arrow-right download pause play-arrow ticket

Dieses Jahr war ein verrücktes Jahr, ein turbulentes, ein sehr intensives Jahr auf allen nur möglichen Ebenen.
Einatmen - ausatmen. Das einzige, was da hilft 😀
Ein wundervolles, großes Highlight des Lichtes war die Einladung und die Kreation meiner Ausstellung „GOLDEN ERA“ in der Galerie Kollaborativ. Ein Fest der Farben, des Lichtes, des Miteinanders, des Gestaltens, des Visionierens, der Euphorie.

Ich bin unendlich dankbar für diese Möglichkeit und für all die Begegnungen, die dadurch auch innerhalb des Berlinprojektes entstanden sind. Die Menschen, die mich und meine Freunde mit offenen Armen und Herzen empfangen haben, haben mich sehr beeindruckt.
Die Galerie, dieser Raum der Begegnung hat etwas Magisches, etwas Anziehendes für mich. Ein Ort, wo sich Menschen mit ihren Geschichten treffen dürfen.

Ein Ort, an dem ich vieles kreieren, an dem ich mich als Künstlerin entfalten durfte.

DANKE 💜 und auf ein Jahr voller Licht, Zuversicht, Leichtigkeit und Glück.

machdichauf #werdelicht #berlinprojekt


Das Berlinprojekt besteht aus vielen Menschen - und gemeinsam leben wir unsere Vision, Kirche für die Stadt zu sein. Unsere Arbeit wird ausschließlich ermöglicht durch freiwillige Spenden.

Wenn das Berlinprojekt dir in diesem Jahr gut getan hat, dann überlege doch, € zu spenden. Absenden

Oder per Paypal: Spenden

Hier geht's zu unserer Spendenseite mit weiteren Infos.

In unserem Finanzbericht kannst du sehen, wofür wir das genau Geld einsetzen - und weshalb wir in diesem Jahr besonders deine Unterstützung brauchen:

Die ersten beiden Seiten unseres Finanzberichts 2022