arrow-right-small arrow-right download pause play-arrow ticket

Türchen 13 🚪🎄⭐️ #bpmomente

Michael Erbach, ein studierter Künstler (UdK Berlin, Pratt Institute New York), hat sein künstlerisches Konzept mit der Ausstellung 'Radikale Akzeptanz' in der Galerie Kollaborativ vorgestellt. Basierend auf Kandinskys Theorie des Punktes und der Linie, entwickelte er eine Legende für sein künstlerisches Schaffen. Diese Legende besteht aus verschiedenen Formationen von Punkt, Linie und Symbolen, die in Kombination mit Farben eine einzigartige Geschichte erzählen. 🎨✨

"Er erklärt, was die Galerie in Berlin, trotz der Vielzahl anderer Ausstellungsräume, für ihn und andere Kunstschaffenden besonders macht.

In den letzten beiden Aufträgen des Berlinprojekt's ist das auch zusammengefasst:

05 FÜR BERLIN ENGAGIEREN
Wir sind hier, um uns für Berlin und die Welt zu engagieren.

06 MITTENDRIN LEBEN
Wir sind hier, um konstruktiver Teil der Kultur und Gesellschaft Berlins zu sein.

Wenn du die Vision - das Berlinprojekt, eine Kirche für die Stadt mit entwickeln möchtest, bist du eingeladen uns finanziell im Dezember zu unterstützen.

Unser Ziel ist es, auf den letzten Strecken des Jahres weitere 35.000€ an Spenden zu sammeln, um unser Budget zu ergänzen. Wir sind eine spendenbasierte Kirche, die keine Kirchensteuer erhält.

Finanzbericht & Möglichkeit zu Spenden
https://www.berlinprojekt.com/spenden

Vielen Dank
BP_MOMENTE DURCH DICH MÖGLICH. 🌟


Das Berlinprojekt besteht aus vielen Menschen - und gemeinsam leben wir unsere Vision, Kirche für die Stadt zu sein. Unsere Arbeit wird ausschließlich ermöglicht durch freiwillige Spenden.

Wenn das Berlinprojekt dir in diesem Jahr gut getan hat, dann überlege doch, € zu spenden. Absenden

Oder per Paypal: Spenden

Hier geht's zu unserer Spendenseite mit weiteren Infos.

In unserem Finanzbericht kannst du sehen, wofür wir das genau Geld einsetzen - und weshalb wir in diesem Jahr besonders deine Unterstützung brauchen:

Finanzbericht 2023