arrow-right-smallarrow-rightdownloadpauseplay-arrow

Der Arbeitskreis BP_VIELFALT lädt ein zur Lesung und Q&A mit Timo Platte (Herausgeber und Mitautor) aus dem Buch „Nicht mehr schweigen - Der lange Weg queerer Christinnen und Christen zu einem authentischen Leben“.

Sie haben lange ein Doppelleben geführt. Aus Angst, abgelehnt und ausgegrenzt zu werden. Nach außen haben sie sich angepasst. Aber in ihrem Inneren tobte ein Kampf: zwischen Angst und Sehnsucht, zwischen christlicher Norm und ihren wahren Gefühlen.

Mit dem Erzählen ihrer Geschichten brechen die Autor:innen ihr Schweigen und sprechen über ihre Homosexualität und/oder Transidentität. 25 queere Menschen aus dem christlich-konservativen Umfeld sprechen davon, wie es ist, nicht sein zu dürfen. Ein Buch über ein Tabuthema und die Sehnsucht, endlich anzukommen.

Weitere Infos: Nicht mehr schweigen

Hier gehts zur Anmeldung:

BP_VIELFALT ist ein Arbeitskreis, der Formate plant und organisiert um die Auseinandersetzung mit vielfältigen Identitäten und Beziehungsformen und queeren Themen zu fördern. bp_vielfalt@berlinprojekt.com

Zeit

Mittwoch, den 12.05.2021 von 19:30 bis 21:30 Uhr.