arrow-right-smallarrow-rightdownloadpauseplay-arrow

Die bevorstehende Zeit bringt wieder eisige Temperaturen und fehlende Rückzugsorte für Menschen ohne Obdach mit sich.

Die Berliner Stadtmission reagiert wie jedes Jahr mit der Kältehilfe. Seit 1. November sind die Türen der Notübernachtungen geöffnet.

Wir wollen dabei sein und uns am 30. November 2021 für Menschen in Not engagieren. In der Notübernachtung in der Lehrter Straße 68 werden 100 obdachlose Menschen kostenlos mit Essen, Trinken, einer Dusche, frischer Kleidung und einem warmen Schlafplatz versorgt. Wir helfen bei der Vorbereitung und dem Austeilen von Essen und Trinken oder nehmen uns Zeit für Gespräche mit den Gästen.

In Bezug auf Covid-19 gilt die 3G-Regel: Ehrenamtliche müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

Wir treffen uns am 30. November um 18.00 Uhr vor dem Empfangsbereich der Berliner Stadtmission der Lehrter Straße 68.

Nach einer Einführung dauert die Schicht von 18.30 bis 23.00 Uhr.

Du willst dabei sein? Dann schreib eine E-Mail an weiss@berliner-stadtmission.de

Zeit

Dienstag, den 30.11.2021 von 18:00 bis 23:00 Uhr.

Ort

Berliner Stadtmission,
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin