arrow-right-small arrow-right download pause play-arrow ticket

Wie oft im Alltag laufe ich an Menschen vorbei, die auf unsere Hilfe angewiesen sind.
„Mach dich auf“ bedeutet für mich anhalten, hinschauen, wahrnehmen. Das macht etwas mit einem. Man überwindet Berührungsängste, kann Empathie empfinden und diese zeigen- das bedeutet für mich „Licht sein“.
Eine einfache Frage wie „Hey wie gehts? Es ist kalt, darf ich dir ein warmes Getränk oder Essen holen?“ kann so viel bewirken!
Oder man kann Hilfsorganisationen mit einer Spende oder ehrenamtliches Engagement unterstützen. BP Sozial oder Andere machen einen großartigen Job!

-Victoria

machdichauf #werdelicht #berlinprojekt


Das Berlinprojekt besteht aus vielen Menschen - und gemeinsam leben wir unsere Vision, Kirche für die Stadt zu sein. Unsere Arbeit wird ausschließlich ermöglicht durch freiwillige Spenden.

Wenn das Berlinprojekt dir in diesem Jahr gut getan hat, dann überlege doch, € zu spenden. Absenden

Oder per Paypal: Spenden

Hier geht's zu unserer Spendenseite mit weiteren Infos.

In unserem Finanzbericht kannst du sehen, wofür wir das genau Geld einsetzen - und weshalb wir in diesem Jahr besonders deine Unterstützung brauchen:

Die ersten beiden Seiten unseres Finanzberichts 2022